Nachhaltigkeit – auch bei der Kleidung

Immer mehr geht der Trend zum „grünen Lifestyle“. Menschen Leben immer bewusster und achten immer mehr darauf, dass nachhaltig gelebt wird und die Umwelt nicht noch mehr Schaden hinzugefügt wird.

Längst hat sich Nachhaltigkeit auf allen möglichen Bereichen des Lebens ausgeweitet und ist über die Lebensmittelbranche hinaus. Auch bei der Kleidung, die wir täglich am Körper tragen, wollen Menschen kein schlechtes Gewissen mehr haben und achten somit genau darauf, was gekauft wird.

Die grüne Mode bzw. ethical Fashion erobert immer mehr den Fashion Markt. Entscheidend für die Bedingungen der Produktion von ethical Fashion, sind die Maßgaben des Vereins TransFair, erkennbar am Fairtrade Siegel. Nahezu alle Anbieter von Öko Textilien verwenden Baumwolle aus 100% biologischem Anbau und die Herstellung der Textilien findet nur unter humanen Bedingungen statt. Kinderarbeit und Ausbeutung wird im gesamten Herstellungsprozess unterbunden und die Verwendung von ökologisch angebauter Baumwolle oder auch als organic cotton bekannt, ist verbindlich. Grundsätzlich ist Kleidung dann fair, wenn die Menschen die sie herstellen, selbstbestimmt agieren, grundlegende Rechte haben und von ihrer Arbeit leben können bzw. durch die Arbeit keine gesundheitlichen Schäden davontragen. Folgendes ist dabei wichtig zu beachten: geregelte Arbeitszeiten, Rechtssicherheit, keine Kinderarbeit und keine Diskriminierung aufgrund von Religion, Rasse oder Herkunft sind die Basis einer fairen Produktion und sollten in konventionellem Bereich die Regel sein.

 

Die Fair Wear Foundation ist eine Stiftung, die sich weltweit für bessere Arbeitsbedingungen in der Textilbranche einsetzt. Alle Firmen bzw. Marken die der Fair Wear Foundation beitreten, verpflichten sich zu der Einhaltung von 8 grundlegende Richtlinien und akzeptieren eine jährliche Überprüfung der Produktionsstätte, aus der ein Prüfbericht der Brand Performance Check hervorgeht. Die gesamte Lieferkette, sowie die sozialen Kriterien der Produktionsstätte werden unter dem Kodex der Fair Wear Foundation geprüft. Es werden sowohl die Umweltaspekte als auch die Arbeitsbedingungen kontrolliert. Auch die auf den Baumwollfeldern.

Der Global Organic Textile Standard (GOTS.Standard) ist in erster Linie auf die Bio Qualität der Baumwolle, die sortenreine Verarbeitung und Lagerung während der gesamten Lieferkette, sowie bei der Textilherstellung fokussiert. Jedoch verfolgt es auch einen umfassenden Ansatz und berücksichtigt dabei auch die sozialen Kriterien. Für alle Arbeiter des Produktionsprozesses gelten die Standards der ILO-Kernarbeitsnormen, deren Einhaltung der GOTS-Standard regelmäßig überprüft.

Auch beim Textildruck wird immer mehr nach Bio-Kleidung wert gelegt. Und somit haben wir natürlich auch in unserem Shop Fair-Wear von Beispielsweise Continental Clothing, Earth Positive und Neutral. Das sind Textilmarken die sich auf Bio Kleidung spezialisiert hat. Die Textilien sind modern, haben schöne Farben und sind sehr bequem zu tragen.

Falls ihr bei eurem kommenden Druckauftrag, auch nicht auf Bio-Textilien verzichten wollt, beraten wir euch gerne und erstellen euch auch gerne jederzeit ein unverbindliches Angebot.

Mehr zum Thema Nachhaltigkeit in der Textilbranche, sowie Fair/Bio Kleidung findet ihr unter folgendem Link:

https://www.fairwear.org/ueber-die-fair-wear-foundation/?lang=de

https://www.shirtfabrik24.de/textilien-bedrucken/kids-shirt/

Hat dir unser Artikel gefallen? – Teile es gerne auf Facebook!

Fordern Sie mit 2 Klicks ihr individuelles Angebot an:

Jetzt Angebot anfordern

Alternativ können Sie uns natürlich auch gerne anrufen (Hotline 0681 - 965 900 13) oder eine Email an angebot@shirtfabrik24.de schicken.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Eingabe und Absendung Ihrer Daten erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Angaben zum Zwecke der Be antwortung Ihrer Anfrage und etwaiger Rückfragen entgegennehmen, zwischenspeichern und auswerten. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Siehe auch unsere Datenschutzhinweise.

Unser eBook für Sie:

IN 3 SCHRITTEN DIE PASSENDE

TEXTILDRUCKEREI FINDEN!

> mit wertvollen Insider-Tipps
> die häufigsten Fehler und wie man diese vermeidet
GRATIS DOWNLOAD
close-link

In 3 Schritten die passende Textildruckerei finden

eBook mit wertvollen Insider-Tipps!
GRATIS DOWNLOAD
close-link
Click Me