fbpx

Der neue Hype: eigene Shirts verkaufen

Das Geschäft mit den eigenen T-Shirts im Netz boomt. So viele finden den Mut ein eigenes Geschäft damit aufzubauen und Geld mit dem Verkauf eigener Shirts zu verdienen. Es erweckt den Eindruck, dass es total leicht ist und kaum Eigenkapital benötigt wird. Aber ist es wirklich so einfach, die eigenen Shirts im Netz zu verkaufen?

Der Hype um den Shirtverkauf:

Es hat ein hohes Potential, mit wenig Investition und hohem Gewinn. T-Shirts sind im Einkauf vergleichsweise günstig und bieten dennoch eine große Möglichkeit, um damit viel Umsatz zu generieren. Dabei spricht man nicht in etwa eine kleine Nische als Zielgruppe an, sondern eine große und kaufkräftige Käuferschaft. Das Produkt an sich ist auch kein Trendprodukt, sondern etwas, das die Menschen immer brauchen werden. Selbst für Menschen mit weniger Budget sind T-Shirts in der Regel problemlos erschwinglich.

 

Betrachtet man all diese Punkte zusammen, so kann schnell den Eindruck eines profitablen Geschäftsmodells entstehen. Auch die Zahlen unterstützen dieses Bild. So besitzt jeder Mensch im Schnitt ungefähr 30 T-Shirts und der Jahresumsatz in dieser Industrie übersteigt die Milliarde. Jeder Idee und jedes Geschäft kann theoretisch einen riesigen, globalen Markt ansprechen. Zusammengefasst stammt der Hype also vor allem aus dem hohen Potential, dass in T-Shirts liegt. Ihre Vielfältigkeit und die hohe Nachfrage sorgen dafür, dass auch der Markt an Händlern eine hohe Diversität aufweisen kann und es neue Marken schnell zu Erfolg schaffen können.

Aber was ist notwendig, um mit dem Verkauf von Shirts auch tatsächlich Geld zu verdienen?

Will man sich wirklich von der Masse anderer Designer abheben, braucht es für das T-Shirt Business zumindest einen eigenen Onlineshop und dann außerdem idealerweise Social Media Präsenz, wenigstens auf Facebook und Instagram, sollte man vertreten sein. An sich nutzt man die Shopseite für den Verkauf und Social Media für das Marketing. Um den Einstieg in das Geschäft zu erleichtern, sind Portale wie Etsy oder Dawanda für den Verkauf der eigenen Textilien, sehr empfehlenswert. Dadurch wird viel Entscheidungsgewalt aus der Hand gegeben und man muss sich nicht hauptsächlich auf die Markenbildung konzentrieren muss. Neben dem alltagsgeschäft, sowie die Durchführung von Marketing, sollte man auch mit kompetenten Partnern zusammenarbeiten. Das bezieht sich beispielsweise auf die Anstellung guter Designer, aber auch die Zusammenarbeit mit einem professionellen Druckunternehmen, das dafür sorgt, dass die Prints der eigenen Shirts auch wirklich so umgesetzt werden, wie gewünchst.

Wir sind seit vielen Jahren im Bereich Siebdruck spezialisiert und somit ein kompetenter Partner, wenn es um Textildruck geht.

Gerne stehen wir euch beratend zur Seite, erstellen euch eine unverbindliche Kalkulation, sowie nach Auftragserteilung eine Grafik Vorschau, wo ihr jederzeit Änderungen vornehmen könnt, bevor das ganze in die Produktion geht.

Gerne beraten wir euch vorab!

Hat dir unser Artikel gefallen? – Teile es gerne auf Facebook!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Eingabe und Absendung Ihrer Daten erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Angaben zum Zwecke der Be antwortung Ihrer Anfrage und etwaiger Rückfragen entgegennehmen, zwischenspeichern und auswerten. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Siehe auch unsere Datenschutzhinweise.

Mit uns als Partner erhalten Sie ihre bedruckten Textilien rechtzeitig:

EXPRESS ab 3 Tage!
Schnellste Express-Liefermöglichkeit bei Bestellung heute:  19/12/2019 

> Jetzt anrufen: 0681-965 900 13
> oder per Email an info@shirtfabrik24.de
Beratung / Anfrageformular
close-link
GEWINNE 25 SHIRTS mit DRUCK für 340,94€!*

Der Gewinner wird am 30.06.20 unter allen Anmeldungen ausgelost.

Jetzt GRATIS teilnehmen
* 25 Basic-Shirts mit 1-farbigem Aufdruck. Lieferzeit 1 Woche ab Grafikfreigabe. Der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
close-link