Textildruck – sei originell und bedrucke deine Textilien

Textildruck wird in jeglicher Form angewandt. Ob zu Marketing Zwecken, für Unternehmen die es als Werbung nutzen, oder von Verein und Organisationen, die dadurch die Zusammengehörigkeit unterstreichen wollen. Oder im privaten Bereich einfach ihre Kleidung individuell und kreativ gestalten wollen.

Am häufigsten wird beim Textildruck sowohl Digitaldruck als auch Siebdruck angewandt. Beide Techniken sind von sehr hohe Qualität, sodass einer sehr hohen Waschbeständigkeit gegeben ist und die bedruckten Motive sich nicht beim Waschen, von dem Textilien lösen oder verblassen. Die Druckoptionen im Bezug auf die Farbanzahl, sowie Positionen sind fast grenzenlos.

Siebdruckverfahren ist das, was hauptsächlich beim Textildruck angewandt wird. Vieles läuft dabei maschinell ab, aber ist immer noch vieles per Hand durchzuführen. Denn die Siebe müssen einzeln vorbereitet werden, im Bezug auf die Druckvorlage, Rahmen usw. Durch das Preis-Leistungs-Verhältnis ist das Siebdruckverfahren das beliebte Drucksystem, beim Textildruck. Im Digitaldruckverfahren müssen nicht gesondert Siebe angefertigt werden, da das Drucksystem direkt über einen hochauflösenden Drucker am Textil erfolgt.

Beim Siebdruckverfahren gibt es eine gewisse Farbanzahl Einschränkung, was beim Digitaldruck nicht gegeben ist, jedoch sind hierbei die Druckkosten auch höher, sodass für größere Auflagen und möglicherweise kleineres Budget, doch sich eher empfiehlt Siebdruck zu wählen. Ab eine Auflage von 20 Textilien ist der Siebdruck ein optimales Druckverfahren, da der Druck sehr hochwertig ist und auch eine sehr gute Haltbarkeit hat. Es können beinah alle Textilien mit Siebdruck bedruckt werden und auch so gut wie alle Motive und Farbkombinationen oder besondere Effekte.

Daher haben wir von Shirtfabrik24 uns auch auf den Siebdruckverfahren spezialisiert und bitten diesen mit unseren hochwertigen Druckmaschinen an. Siebdruck ist ein Direktdruck, es bedeutet, dass die Farbe direkt auf das Textilgewebe bedrückt wird. Die zu bedruckenden Motive werden mit einem fotochemischen Verfahren angefertigt. Für jede Druckfarbe wird ein extra Sieb angefertigt und bei dunkleren Textilien ein Druck in Weiß unterlegt und anschließend wird jede Farbe, Schicht für Schicht, durch das jeweilige Sieb dann auf die Textilien bedruckt. Anschließend wird die Druckfarbe durch Wärmeeinwirkung getrocknet und dadurch fixiert sich der Druck auf die Textilien. Beim Siebdruckverfahren kommen meistens Plastisol oder Wasser-basierende Farben.

Mit künstlerische Freiheit kannst du deine Motive selber individuell gestalten und bei uns bedrucken lassen. Ob kleine Mengen oder doch größere Auflagen für Firmen, Vereine usw. bei uns bekommst du einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Schaue dir gerne unser Youtube Video an:

https://www.youtube.com/watch?v=RyO7sO3czpg

Hat dir unser Artikel gefallen? – Teile ihn gerne auf Facebook!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Eingabe und Absendung Ihrer Daten erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Angaben zum Zwecke der Be antwortung Ihrer Anfrage und etwaiger Rückfragen entgegennehmen, zwischenspeichern und auswerten. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Siehe auch unsere Datenschutzhinweise.