Posted on

Hochwertige Stickerei

Sie wollen Textilprodukte besticken lassen? Sie wollen sich von der Masse abheben und nicht nur ein normal bedrucktes T -shirt, Poloshirt oder Sweatshirt haben, sondern durch Stickerei auffallen. Sie wollen schnell und einfach aus einem Massenprodukte ein individuelles Stück machen. Dann veredeln Sie ihre Textilwaren durch besticken mit einer anspruchsvollen Stickerei. Ihr Firmenlogo, ihre Initialen oder das Vereinslogo als Stickerei bei uns ist alles möglich.

Fordern Sie mit 2 Klicks ihr individuelles Angebot an: Hier klicken
Alternativ können Sie uns natürlich auch gerne anrufen oder direkt eine Email schreiben: zu den Kontaktdaten

Denn ob es sich um ein Abitur- oder Abschluss- T-Shirts, Vereinsbekleidung, Firmenbekleidung oder ein persönliches Geschenk für einen Freund oder ein Familienmitglied. Bei uns können sie Ihre Wunschprodukt besticken lassen. Bei uns werden Sie selbst zum Designer durch ihre eigene Stickerei, indem sie Farben, Formen und Bilder selbst vorgeben. Ihrer Kreativität Sind bei uns keine Grenzen gesetzt. Erstellen Sie ihr eigenes Muster für eine Stickerei zum besticken und erhalten Sie durch individuelle Stickerei ein einzigartiges Kleidungsstück für Ihren persönlichen Zweck und Anlass.


Sind sie auf der Suche nach einem individuellen und passendem Geschenk für eine ganz besonderen Menschen. Wollen Sie etwas schenken, dass individuell von Ihnen selbst gestaltet wurde und sich von der Masse des üblichen Geschenkes abgrenzt. Dann machen Sie anderen doch eine Freude durch Textilprodukte mit hochwertigen Stickereien. Lassen Sie persönliche Momente noch schöner werden durch ein passendes T- Shirt, welches individuell gestaltet und durch das Besticken zu einem noch schöneren und hochwertigeren Geschenk werden lässt.


Seit vielen Jahren gilt die Technik der Stickerei als Kunstform und zeichnet die Besonderheit von hochwertiger und besonders vornehmer Kleidung und Textilprodukten im allgemeinen aus. Dabei verziert die Stickerei nicht nur den Stoff, sondern bedeckt den ihr zu Grunde gelegten Stoff oft ganz. Einfache Baumwolle oder Mischgewebe T- Shirt, Polohemden oder Sweatshirts werden durch das Besticken zu aufwendigen und hochwertigen Kleidungsstücken. Welche einen besonderen Augenmerk in der Arbeitswelt sowie im Privaten auf die tragende Person lenkt. Durch Moderne Stickverfahren ist es heute ganz einfach eine Stickerei herzustellen, statt Monate auf sein Produkt zu warten, bekommt man heute die aufwändigsten Stickereien schon innerhalb weniger Tage.


Nutzen Sie die Möglichkeit durch ihr individuelles Arbeitskleidung mit Stickerei aufzufallen. Gerade Poloshirts werden heute nicht nur ausschließlich beim Sport getragen, sondern häufig auf der Arbeit auf Events und Messen. Denn durch seinen Kragen verleiht es gegenüber dem üblichen T -shirt etwas mehr Seriosität. Fallen Sie auf indem sie Ihre Poloshirt hochwertiger werden lassen, indem Sie sie besticken. Profitieren Sie durch hochwertigere Arbeitskleidung als besser Werbung für sich. Fallen Sie doch gegenüber dem Konkurrenten durch Stickerei auf ihrer Arbeitskleidung auf. Machen sie ihre Arbeitskleidung zur perfekten Visitenkarte für ihr Unternehmen oder nutzen Sie sie als Werbegeschenke für besonders von Ihnen geschätzte Kunden.


Durch unseres Know-How und unsere Erfahrung in der online Stickerei und Textilverarbeitung bieten wir Ihnen hochwertige Produkte mit einer Stickerei an. Für ihr individuelle Stickerei zum besticken ihres Lieblingsproduktes stellen wir eigens für Sie eine Vorlage für die Strickerei her, die anschließend nur zum besticken ihres Produktes verwendet wird. Sie erhalten ein durch besticken hochwertiges speziell für sie hergestelltes Produkt. Dabei wird das Produkt ihrer Wahl für Sie ganze schnell und ohne großen Arbeitsaufwand von Ihrer Seite hergestellt. Es besteht sowohl die Möglichkeit der Herstellung von Einzelstück für sie, als auch an der Mehrzahl gleicher Produkte.


Unsere Textilprodukte sind speziell aufeinander abgestimmt und dienen durch ihre hochwertige Qualität besonders gut den Anforderungen zum besticken. Sie erhalten bei uns nur die hochwertigstene angefertigten Stickereien nach dem neusten Verfahren. Profitieren Sie sekbst auch noch Veute von den Vorteilen die das besticken von Produkten gegenüber herkömmlichen Textilprodukten aufweisst. Betellen Sie noch Heute ihr individuelles T-shirt, Poloshirt, Sweatshirt oder anderes Textilprodukt bei uns und erleben die ganz persönliche Freude mit der Qualität unserer Produkte.

Posted on

Stickerei

Bereits die alten Chinesen, Inder und Ägypter brachten auf ihre Textilien eine hübsche und kunstvolle Stickerei< auf. Damal gingen ihre Stickereien jedoch nicht über geometrische Figuren hinaus. Erst die Assyrer erfanden die nötige Technik um Textilien mit menschlichen oder tieriche Gestalten zu besticken. Diese Techniken wurden über die Grichen und Römer weiter bis ins Mittelalter gegeben, wo meist für geistliche Gewänder und Altarverzierungen in Klöstern Textilien in Handarbeit bestickt wurden. Im 11. Jahrhundert wurde dann erneut eine neue Stickmethode ausgearbeitet, die die vorherige um weites übertraf und damit die Kunst des Besticken auch in die westliche Kultur brachte. In seltenen Fällen verzierte die Stickerei nicht nur den Stoff, sondern bedeckte ihn komplett. Gegenwärtig wird zwischen acht Sticktechniken unterschieden die man an mehreren Eigenschaften unterscheiden kann und Unterschiede für den Sticker beim besticken macht: 1) Der Kreuzstich, bei dem kleine Kreuze auf einen zählbaren Stoff gestick werden. Werden mehrere Kreuze nebeneinander angeordnet ergibt sich das gewünschte Muster der Stickerei. Meist wird diese Technik jedoch nur auf grob gewebten Stoff angewand. 2) Die Goldstickerei ist die kostbarste Form der Stickerei. Hauptsächlich besticken erfahrene Sticker mit dieser Technik prunkvolle Gegenstände. 3) Der Bargello (auch Florentiner Stickerei genannt) ist eine Stickerei, welche den kompletten Stoff bedeckt und seit dem 17. Jahrhundert angewand wird. Die Stiche werden parallel zum Fadenverlauf gestickt und über mehrere Querfäden geführt. 4) Der Kelim bildet Muster, die waageregt gerippt sind. Meist wird diese Art des Stickens auf großen Flächen angebracht. 5) Bei der Gobelinstichtechnik wird farbiges Stickgarn (aus wenigen Farbtönen) diagonal über Fadenkreuze gestickt. Meist wird diese Technik auf Wandbildern und Kissenbezügen verwendet. 6) Die Nadelmalerei ist eine Technik bei der Farbübergange erzeugt werden, die wie gemalte oder gezeichnete Bilder ausschauen. Es wird ineinandergestickt und mit sehr feinem ungezwirntem Stickmaterial (häufig Seide) und vielen verschiedenen Farben gearbeitet, wobei dir Stiche sehr dich nebeneinander gesetzt werden. 7) Die Ajour Stickerei ist eine Stickerei, bei welcher locker gewebte Stofffäden mit einem Faden zusammengerafft werden. Durch verschiedene Stichvarianten werden unterschiedliche optiken erreicht. Klassisch wird diese Stickerei nur in weiß gestickt und für Spitzen verwendet. 8) Eine weitere sehr bekannte form der Weißsteckerei ist die Richelierustickerei. Hierbei wird mit Fesontisch eine Kantenlinie bestickt. Heutzutage besticken wir nicht nur zur tradiotionellen Zwecken sonder ist auch um Kleidung trendiger, nützlicher und moderner zu gestallten, zum Beispiel für Mannschaftstrikots. Viele Anbieter besticken ihren Stoff nach Wunsch, wobei die Farbe, das Muster und die Technik, selbst gewählt werden kann. Auch wir besticken und gestallten ihre Textilien nach ihren persönlichen Ansprüchen, unter höchster Qualität und mit verwendung hochwertigster Produkte. Sie können T-Shirts, Jacken und viele andere Bekleidungsstücke von uns besticken, personalisieren und verschönern lassen. Also wenden Sie sich mit gutem gewissen an uns und lassen Sie die von ihnen ausgewählten Textilien von uns besticken.
Fordern Sie mit 2 Klicks ihr individuelles Angebot an: Hier klicken
Alternativ können Sie uns natürlich auch gerne anrufen oder direkt eine Email schreiben: zu den Kontaktdaten

Posted on

Stickerei

Kurze Einführung in die Geschichte der Stickerei

Angefangen hat die Stickerei in fernen Ländern wie zum Beispiel China, Ägypten und Indien.
Dort wurden Zeichnungen von Figuren und Ähnlichem auf die Bekleidung bildlich dargestellt und hatten die
verschiedensten Bedeutungen.
Anschließend wurde auch in Griechenland und bei den Römern die Stickerei immer beliebter, bis es dann im Mittelalter
letztendlich auch in verschiedenen Klöstern, zur Verschönerung ihrer Gewänder, angewandt wurde.
So verbreitete sich dieses Phänomen von Land zu Land und gewann zunehmend an Beliebtheit.

Fordern Sie mit 2 Klicks ihr individuelles Angebot an:

Jetzt Angebot anfordern

Alternativ können Sie uns natürlich auch gerne anrufen (Hotline 0681 – 965 900 13) oder eine Email an angebot@shirtfabrik24.de schicken.

Hier zwei Arten der Stickerei

Da wäre zum einen die Buntstickerei, welche auf den unterschiedlichsten Untergünden angewandt werden kann.
Hier gibt es wieder sehr viele verschiedene Anwendungsmöglichkeiten, wie zum Beispiel der Kreuzstich und der Petitpoint-Stich,
jenachdem was gestickt werden soll.
Am meisten genutzt wird hierfür farbliche Wolle, sowie Goldfäden oder Fäden mit eingenähten Perlen.

Zum anderen gibt es natürlich noch die Weißstickerei, bei der hauptsächlich Tischdecken, Kleidung und Verzierung bestimmter Wäschestücke
bestickt werden.
Hierfür wird häufig der Plattstich und der Blindlochstich benutzt, doch es gibt auch noch zich andere Sticharten.
Die wohl bekanntesten Länder für diese Stickerei sind zum Beispiel Bayern und Deutschland.

Der Kreuzstich ist wohl vielen bekannt, da er am häufigsten benutzt wird.
Zuerst wird ein Schrägstich gemacht und darauf folgt dann das selbe nur von der anderen Seite noch einmal, außer Sie
möchten eine ganze Reihe sticken, dann werden zuerst nur die Schrägstiche nebeneinander gemacht.
Bei dieser Art der Stickerei benötigen Sie einen groben Stoff, bei dem man die einzelnen Fäden sehen kann.

Die Goldstickerei ist eben wie die Perlenstickerei sehr kostbar und kostspielig, da der Hersteller 100% sicher im Sticken sein muss,
da vier unterschiedliche Grundtechniken erforderlich sind.

Der Kelimstich bzw. der Stengelstich werden bei Mustern angewand, die wie gestrickt aussehen sollen, wie zum
Beispiel auf Teppichen aus dem Orient.

Die Gobelinstickerei ist das Ebenbild eines Kunstwerkes, denn hier ewrden verschiedene Farben und Techniken miteinander verbunden
und zum Ende hin mit diagonal übergestickt, mit buntem Stickgarn.
Aus diesem Grund erscheinen auf solchen Stickereien oft dezente Hintergründe und zarte Linien, welche komplizierter aussehen, als sie
wirklich sind.
Der Gobelin-Stich ist ein habler Kreuzstich und beinhaltet alles schräge, diagonal laufende Linien,
die sich über die gesammte Fläche erstrecken.
In diesem Fall ist die Qualität einfach hervorragend, da es zu 100% handgefertigt ist.

Es gibt noch zich andere Techniken und Motive der Stickerei, doch eines ist klar, jedes für sich ist
einmalig und wunderschön an zusehen.

Fordern Sie mit 2 Klicks ihr individuelles Angebot an:

Jetzt Angebot anfordern

Alternativ können Sie uns natürlich auch gerne anrufen (Hotline 0681 – 965 900 13) oder eine Email an angebot@shirtfabrik24.de schicken.

Posted on

In der Stickerei Handtücher besticken lassen

Mit dem Monogramm Handtücher besticken lassen….
ist eine reizende Geschenkidee

Bestickungen sind wieder in und werden gerne auf Handtücher, Hemden, Shirts oder Bettwäsche gesehen. Eine schöne Geschenkidee ist es, wenn Sie Handtücher besticken lassen, sei es mit den Initialen des zu Beschenkenden oder mit einem schönen Motiv. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt. Handtücher besticken lassen bedeutet, dass derjenige, der so ein Geschenk auswählt, mit dem Herzen schenkt und nicht einfach nur wieder mit Blumen oder Pralinen vor der Türe steht.

Handtücher besticken lassen kann man einfarbig oder mehrfarbig – ganz nach Wunsch. Frottee eignet sich vorzüglich zum Handtücher besticken. Beim Handtücher besticken werden die verschiedenartigen Muster computergesteuert direkt auf das Objekt gestickt. Bei Motiven, die man nicht direkt auf die Handtücher besticken kann, werden die Motive auf einem anderen, bestickungsfähigen Material gefertigt und dann als Applikationen auf das Handtuch aufgenäht. Natürlich kann man auchmit persönlichen Widmungen Handtücher besticken und so noch ein Highlight oben drauf legen.

Fordern Sie mit 2 Klicks ihr individuelles Angebot an: Hier klicken
Alternativ können Sie uns natürlich auch gerne anrufen oder direkt eine Email schreiben: zu den Kontaktdaten

Handtücher besticken hat in unserer modernen Zeit nichts mehr mit Stickrahmen und Nadel gemein. Heute ist die Regel, Handtücher besticken per Computer, der den gesamten Bestickungsprozess steuert. Dabei werden die Handtücher in eine Maschine gespannt. Der Computer liest die digitale Datei und kann so mit den gewünschten Objekten die Handtücher besticken . Bei dem Stoff, aus dem die Handtücher bestehen, ist eine eine Verstärkung in Form eines Fleeces in der Regel nicht notwendig, das Stickbild ist auf Frottee sehr gut haltbar. Das Stickgarn ist in der Regel waschfest bis Kochwäsche sowie chlorecht. Selbstverständlich kann man auch zwischen verschiedenen Schriften wählen, auch ob man nur die Initialen oder aber den ganzen Vornamen auf dem Handtuch haben möchte.

Ein schönes Motiv für das Besticken von Handtüchern ist eine Blumenmotiv. Eine Rose, in zarten Farben gestickt, die nie verwelken wird, wäre so ein Motiv, oder ein Veilchen oder aber eine Blume, die der Beschenkte besonderes gerne hat bzw. an der sein Herz hängt. Bestickt werden können sowohl Handtücher als auch Dusch- oder Badetücher aber auch Waschlappen. Eine interessante Geschenkidee wäre die, wenn man eine Kombination von Bade- oder Duschtuch mit zwei Handtüchern und zwei Waschlappe oder Waschhandschuhen besticken lässt, sodass der Beschenkte eine kleine, aber komplette Badeausstattung erhält.

Handtücher besticken kann man auch zwei- oder drei-dimensional, sofern das Motiv nicht zu klein ist. Bei dieser 3 D Bestickung wird das Motiv mit Schaumstoff unterlegt, sodass ein drei-dimensionales Motiv entsteht. Die Wirkung ist einzigartig und so kann man aus einem alltäglichen Handtuch ein Unikat herstellen, dass z. B. zu einem besonderen Geburtstag ein liebevolles Geschenk ist.

Posted on

Eine Poloshirt Stickerei für den schmalen Geldbeutel

Ich habe vor einigen Monaten die Poloshirt Stickerei für mich entdeckt. Ich trage sehr gerne Polos und liebe besonders die mit Poloshirt Stickerei. Man kennt diese ja insbesondere von den Marken, die ein kleines bißchen teurer sind und die den normalen Geldbeutel bereits fordern, aber solch schmale Geldbeutel wie den meinen, vollends überfordern. Ich überlegte mir also, ob es andere Möglichkeiten gibt, an eine Poloshirt Stickerei zu gelangen. Selbst sticken kann ich leider nicht, werde es jedoch bald in der Volkshochschule lernen. Bis ich jedoch soweit bin, musste ich mich anderen Hilfsmöglichkeiten bedienen. Ich stöberte im Internet und gab dort einfach Poloshirt Stickerei in die Suchmaschine ein. Sofort wurden mir viele Seiten von Anbietern angezeigt, die eine Poloshirt Stickerei in ihrem Sortiment haben. Ich verglich die Preise und sah mir die Shirts an. Dann probierte ich einige Programme aus, um zu sehen, bei welchem Anbieter das Erstellen der Poloshirt Stickerei am einfachsten funktionierte.
[inline:Eine Poloshirt Stickerei für den schmalen Geldbeutel.jpg]
Ich entschied mich für einen, bei dem man sich sogar das Ergebnis seiner gestalterischen Leistung in einer Vorschau ansehen konnte. Ich fing also direkt damit an, die Poloshirt Stickerei zu entwerfen. Dies dauerte einige Zeit, da ich immer wieder Verbesserungen vornahm und mich bei der farblichen Gestaltung oder auch bei der Schriftart mehrfach umentschied. Doch irgendwann war ich dann doch fertig und begutachtete die von mir eigens kreierte Poloshirt Stickerei in der genannten Vorschau. Ich war schon ein wenig stolz auf mich, ich hoffte nur, dass die Poloshirt Stickerei auf dem richtigen Stoff auch so gut aussehen würde wie auf dem Bildschirm. Einige Tage später wusste ich dann, dass meine Befürchtungen zum Glück grundlos gewesen waren, denn das Resultat meiner Arbeit konnte sich wirklich sehen lassen. Es trug sich auch ganz toll. Ich führte noch am selben Abend die Poloshirt Stickerei auf einer Party aus und wurde mehrfach darauf angesprochen. Ich freute total darüber. Ich habe auch schon viele Ideen, für die ein oder andere weitere Poloshirt Stickerei. Jetzt weiß ich ja wie einfach man trotz eines schmalen Geldbeutels dafür sorgen kann, trendy und edel gekleidet zu sein. So einfach ist das manchmal.

Posted on

Eine gute Hemden Stickerei ist das Geld wert

Ich muss an dieser Stelle mal wieder sagen, dass eine gute Hemden Stickerei ihr Geld wert ist. Ich praktiziere diese Form der Verschönerung meiner Hemden nun schon viele Jahre und kann nur sagen, dass jede Hemden Stickerei sehr gut ankam, sei es bei den Frauen oder auch bei den Kollegen.
Es gibt ja nun die eine oder andere Variation, wie man eine Hemden Stickerei an seinem Textil anbringen kann. Handelt es sich um die Initialen des Besitzers, kommen sicherlich nur die Manschetten oder die Brust, beziehungsweise die Brusttasche in Betracht. Andere Bereiche, wie den Kragen, sollte man bei dieser Form der Hemden Stickerei von Vornherein ausschließen, das hat einfach keinen Stil. In diesem Punkt bin ich mir auch sicher die Mehrheit auf meiner Seite zu wissen.
Bei anderen Formen der Hemden Stickerei bleiben einem natürlich auch Bereiche wie der Kragen oder der Rücken. Hierbei sollte es sich allerdings nur um Hemden handeln, die zu reinen Werbezwecken oder in sportlicher Absicht getragen werden. Hemden mit einer derartigen Hemden Stickerei sollten bei einem Anzug, der in einem gesellschaftlichen Rahmen getragen wird, nicht stattfinden. Auch wenn manche Geschäftsleute meinen, dass gerade in diesem Zusammenhang auf die Firma aufmerksam gemacht werden kann, sollte eine derartige Hemden Stickerei tabu sein. Die Aufmerksamkeit kann man auch gepflegt anders auf sein Unternehmen lenken.
[inline:Eine gute Hemden Stickerei ist das Geld wert.jpg]
Da ich persönlich nur die Variante der Initialen aus erster Hand vertreten kann, die Variante der Hemden Stickerei mit Werbezweck nur vom Zusehen, kann ich sagen, dass die von mir getragene Variante sehr gut ankommt. Es ist einfach eine schöne und stilvolle Variante, beziehungsweise Verzierung, jedenfalls dann, wenn die Hemden Stickerei gut ausgeführt worden ist und sich in Form und Größe in das Gesamtbild einpasst. Nichts ist schlimmer, als wenn eine solche Verzierung überbordend und überdimensioniert auf einem Hemd prangt. In diesem Falle der Hemden Stickerei ist weniger oftmals mehr und zwar wesentlich mehr.
Wie ich eben dargelegt habe, ist also jede meiner wunderschönen Verzierungen ihr Geld wert. Ich kann weiterhin nur zu einer solchen Hemden Stickerei raten. Aber bittet beachtet die kleinen aber feinen Regel und Unterschiede, die nun hier dargelegt worden sind.

Posted on

Hemden mit Stickerei machen etwas her

Hemden mit Stickerei machen schon wirklich etwas her. Jedenfalls dann, wenn die Hemden mit Stickerei nicht überfrachtet sind, sondern diese dezent bleibt, man sie aber schon erkennt und einzuschätzen weiß.
Gewisse Formen von Hemden mit Stickerei sind uns ja eigentlich allen bekannt. So gibt es genug Hersteller, die auf der Brust ihrer Hemden mit einem Symbol oder Markenzeichen ihre Kleidung verzieren. Solche Hemden mit Stickerei gefallen dem einen oder anderen, viele mögen es nicht mit so etwas Schau zu laufen. Ich muss gestehen, dass das eine oder andere Pferd auch schon an meiner Brust spazieren getragen wurde. Wenn das Modell und die Marke gefällt, ist ja auch überhaupt nichts dagegen einzuwenden.
Wenn ich hier jetzt allerdings von Hemden mit Stickerei spreche, dann meine ich solche, die individuell gestaltet wurde und nicht von einem Hersteller vorgegeben wurde. Hemden mit Stickerei bezieht sich hier im Wesentlichen auf Initialen auf der Brusttasche oder am Kragen. Wobei ich hier ganz klar sagen muss, dass die auf dem Kragen nichts zu suchen haben. Ein anderer Platz würde sich noch an den Manschetten anbieten, das würde ich gelten lassen. Diese Varianten wären für mich die private und auch die geschäftliche wenn ich von Hemden mit Stickerei spreche.
[inline:Hemden mit Stickerei machen etwas her.jpg]
Bei der geschäftlichen Variante der Hemden mit Stickerei muss ich mich dann allerdings korrigieren. Sicherlich haben die Initialen nichts am Kragen verloren, aber eine Firmenbezeichnung oder eine Logo kann man doch sehr wohl dort anbringen. In diesem Fall kann man bei Hemden mit Stickerei sehr wohl den Kragen besticken lassen.
Wenn also Hemden mit Stickerei gut gemacht sind, dann sind sie auf jeden Fall ein stilvolles Kleidungsstück mit individueller Note. Jedenfalls dann, wenn es sich nicht um ein Herstellerlogo handelt. Firmenlogos sind ja wie bereits erwähnt gerne gesehen. Und sprechen ja eine gewisse Individualität aus. Für die wirklich edlen Hemden mit Stickerei kommt allerdings lediglich die Variante mit den Initialen in Frage. Wenn dies gut verarbeitet wird und geschickt angebracht ist, dann erhält man ein wirklich tolles Produkt. Man muss allerdings genau hinschauen und die Platzierung sehr gut auswählen, ansonsten wirken Hemden mit Stickerei auch mal schnell billig. Das soll ja nun in keinster Weise der Sinne einer solchen Aktion sein.