UV Lack zum Spielen

Vor einigen Monaten haben unsere Kinder mit UV Lack gespielt, während ich mit den Besten Top Free spielte. Unsere Kinder, ein Junge und ein Mädchen, sind zehn und zwölf Jahre alt. Als wir eines Nachmittags mit meiner Schwester und ihrem Mann beim Kaffee auf der Terrasse saßen, gingen unsere Kinder mit ihren Cousins, die in dem gleichen Alter sind, spielen. Sie fanden dummerweise im Keller ein paar Dosen UV Lack und so nahm die Geschichte ihren Lauf. Sie überlegten jetzt natürlich erstmal, was man mit UV Lack so alles anstellen könnte. Meinem Sohn kam zuerst eine Idee, er marschierte erstmal ins Zimmer seiner Schwester und stylte deren Barbie zur Punkerin um. Die Begeisterung bei ihr war groß, sie schnappte sich die andere Dose UV Lack und sprühte das Playmobil Piratenschiff ihres Bruders an. Ihre Cousins fanden das anscheinend witzig und schnappten sich die letzte Dose. Sie sprühten die Glühbirne der Zimmerlampe mit dem UV Lack an und fanden das grüne Licht total super. Ich muss wohl nicht extra betonen, dass weder meine Kinder noch meine Neffen beim Umgang mit dem UV Lack eine Schutzfolie oder sogar eine Schablone benutzen.
[inline:UV Lack zum Spielen.jpg] Nach und nach fanden sie immer mehr Gefallen am Herumsprühen mit UV Lack und nahmen sich noch das Barbieauto vor, die Schulordner meines Sohnes und zuletzt den ganzen Lampenschirm. Irgendwann sah ich nach den Kindern, denn ich wunderte mich, dass sie keinen Kuchen essen wollten. Als ich ins Zimmer kam und überall den UV Lack sah, schrie ich vor Entsetzen auf, weil ich so überrascht und gleichzeitig bereits wütend war. Es dauerte keine zehn Sekunden, da standen meine Schwester und die beiden Männer hinter mir. Jetzt schrie mein Mann die Kinder an, was um Himmels Willen sie sich dabei gedacht hätten. Meine Schwester rannte los und holte Reinigungsmittel, um den UV Lack zu entfernen. Ich rannte hinterher, denn ich wusste, dass wir noch Terpentin haben mussten. Zum Glück bekamen wir dann fast alles einigermaßen sauber. Aber den Lampenschirm konnten wir natürlich nicht retten, die Barbie wird dank der Färbung mit dem UV Lack auch niemals mehr blond werden und leichte Reste wird man an dem restlichen Spielzeug auch weiterhin sehen. Wenigstens haben die Kinder sich nicht mit dem UV Lack eingesprüht.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Blog und getaggt .