fbpx

Switcher Zürich sorgt für viel Zukunft

Wie ein T-Shirt nachhaltig produziert und verkauft werden kann, zeigt die Textilgruppe Switcher Zürich. Switcher Zürich arbeitet sozial gerecht, ökologisch korrekt und ökonomisch sinnvoll im Hinblick auf die Beständigkeit des Switcherkonzerns. Diese Firmenphilosophie stellt sicher, dass das Unternehmen heute und in Zukunft leistungsfähig und gleichzeitig wirtschaftlich erfolgreich bleibt.


Das Traditionsunternehmen Switcher Zürich mit heute über 100 Mitarbeitern wurde 1981 vom Studenten Robin Cornelius in Lausanne (Schweiz) gegründet. Schon 10 Jahre später beginnt Switcher Zürich soziale und ökologische Belange in die Unternehmensphilosophie einzubauen. Im Jahr 2004 wird die Switcher-Stiftung für nachhaltige Entwicklung gegründet. Sie arbeitet zugunsten von Kindern, Bildung, Umwelt und der allgemeinen Verbesserung von Lebensbedingungen.

Switcher Zürich ist verbrauchernah:
Switcher Zürich richtet das Angebot an den Wünschen der Kunden aus. Die Kleidung ist weit und bequem, vermeidet große Aufdrucke und ist meist ein- oder zweifarbig. Das Angebot von Switcher Zürich umfasst Sport-, Arbeits- und Freizeitbekleidungen, vom sportlichen Sweatshirt über
schicke Hosen bis zum modernen Trendoutfit für Damen-, Herren und junge Leute.

Switcher Zürich
Kluge Ideen zeichnen auch den Onlineauftritt von Switcher Zürich aus. So bietet Switcher Zürich eine Farbsuchmaschine mit den Switcher-Farben an. Die Website von Switcher zeigt unter dem Menüpunkt „Farben“ eine breite Palette unterschiedlichster Farbtöne, vielen Blau- und Grüntönen, Gelb und Rottöne und viel mehr . Klickt der Kunde auf einen der Farbbuttons erscheinen alle Textilien, die in diesem Farbton zu haben sind.

Im Rahmen des Friends Clubs bietet Switcher Zürich seinen Stammkunden Sonderleistungen an. Die Mitgliedschaft ist kostenlos. Anmelden kann man sich auf der Website unter Switcher Friends.

Nicht zuletzt im Preis zeigt sich die Nähe zu Verbraucher. Die Preispolitik von Switcher Zürich richtet sich am stimmigen Preis-Leistungsverhältnis aus. Die Kosten für Switchertextilien liegen im mittleren Bereich bei hoher Qualität.

Switcher Zürich ist umweltfreundlich
2005 bringt Switcher Zürich mit der Marke Max Havelaar eine Bio-Kollektion auf den Markt. Es folgen die Kollektionen wie PET recycled, WWF und CO2 alle unter eine bestimmten nachhaltig wertvollen Schwerpunkt produziert und vertrieben. Dies zeichnet die Switcherproduktion aus. Switcher Zürich verwendet für die Textilien ökologische Baumwolle und aus wiederverwerteten PET-Flaschen hergestellten Polymerfasern.

Switcher Zürich ist sozial verantwortlich:
Switcher Zürich sieht den Fortbestand eines Unternehmens nur sicher gewährleistet, wenn gemeinsam mit den Partnern im Respekt vor der Umwelt und den Mitarbeitern gewirtschaftet wird. Alle Lieferanten werden von Switcher Zürich auf eine ökologische und sozialverträgliche Arbeitsweise geprüft. Der Switcher-Verhaltenskodex umfasst unter anderem folgende Punkte:

  • Es gibt keine Diskriminierung
  • Kinderausbeutung ist verboten
  • Genügend Lohn
  • Keine übertriebenen Arbeitszeiten
  • Ein Arbeitsverhältnis ist vorhanden

Switcher Zürich fühlt sich seinen Mitarbeitern, seinen Kunden und den Herstellungsländern gegenüber sozial verpflichtet. So kann der Endverbraucher mit gutem Gewissen die Produkte von Switcher Zürich kaufen und sich über einen nachhaltig wertvollen Einkauf freuen. Treten Sie mit uns in Kontakt zum Kauf von Textilien mit oder ohne Bedruckung. Schnelle und einfach Abwicklung für den Tshirt druck ist garantiert.

Mit uns als Partner erhalten Sie ihre bedruckten Textilien rechtzeitig:

EXPRESS ab 3 Tage!
Schnellste Express-Liefermöglichkeit bei Bestellung heute:  29/09/2019 

> Jetzt anrufen: 0681-965 900 13
> oder per Email an info@shirtfabrik24.de
Beratung / Anfrageformular
close-link
GEWINNE 25 SHIRTS mit DRUCK für 340,94€!*

Der Gewinner wird am 31.10.19 unter allen Anmeldungen ausgelost.

Jetzt GRATIS teilnehmen
* 25 Basic-Shirts mit 1-farbigem Aufdruck. Lieferzeit 1 Woche ab Grafikfreigabe. Der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
close-link