fbpx

Stickerei

Bereits die alten Chinesen, Inder und Ägypter brachten auf ihre Textilien eine hübsche und kunstvolle Stickerei< auf. Damal gingen ihre Stickereien jedoch nicht über geometrische Figuren hinaus. Erst die Assyrer erfanden die nötige Technik um Textilien mit menschlichen oder tieriche Gestalten zu besticken. Diese Techniken wurden über die Grichen und Römer weiter bis ins Mittelalter gegeben, wo meist für geistliche Gewänder und Altarverzierungen in Klöstern Textilien in Handarbeit bestickt wurden. Im 11. Jahrhundert wurde dann erneut eine neue Stickmethode ausgearbeitet, die die vorherige um weites übertraf und damit die Kunst des Besticken auch in die westliche Kultur brachte. In seltenen Fällen verzierte die Stickerei nicht nur den Stoff, sondern bedeckte ihn komplett. Gegenwärtig wird zwischen acht Sticktechniken unterschieden die man an mehreren Eigenschaften unterscheiden kann und Unterschiede für den Sticker beim besticken macht: 1) Der Kreuzstich, bei dem kleine Kreuze auf einen zählbaren Stoff gestick werden. Werden mehrere Kreuze nebeneinander angeordnet ergibt sich das gewünschte Muster der Stickerei. Meist wird diese Technik jedoch nur auf grob gewebten Stoff angewand. 2) Die Goldstickerei ist die kostbarste Form der Stickerei. Hauptsächlich besticken erfahrene Sticker mit dieser Technik prunkvolle Gegenstände. 3) Der Bargello (auch Florentiner Stickerei genannt) ist eine Stickerei, welche den kompletten Stoff bedeckt und seit dem 17. Jahrhundert angewand wird. Die Stiche werden parallel zum Fadenverlauf gestickt und über mehrere Querfäden geführt. 4) Der Kelim bildet Muster, die waageregt gerippt sind. Meist wird diese Art des Stickens auf großen Flächen angebracht. 5) Bei der Gobelinstichtechnik wird farbiges Stickgarn (aus wenigen Farbtönen) diagonal über Fadenkreuze gestickt. Meist wird diese Technik auf Wandbildern und Kissenbezügen verwendet. 6) Die Nadelmalerei ist eine Technik bei der Farbübergange erzeugt werden, die wie gemalte oder gezeichnete Bilder ausschauen. Es wird ineinandergestickt und mit sehr feinem ungezwirntem Stickmaterial (häufig Seide) und vielen verschiedenen Farben gearbeitet, wobei dir Stiche sehr dich nebeneinander gesetzt werden. 7) Die Ajour Stickerei ist eine Stickerei, bei welcher locker gewebte Stofffäden mit einem Faden zusammengerafft werden. Durch verschiedene Stichvarianten werden unterschiedliche optiken erreicht. Klassisch wird diese Stickerei nur in weiß gestickt und für Spitzen verwendet. 8) Eine weitere sehr bekannte form der Weißsteckerei ist die Richelierustickerei. Hierbei wird mit Fesontisch eine Kantenlinie bestickt. Heutzutage besticken wir nicht nur zur tradiotionellen Zwecken sonder ist auch um Kleidung trendiger, nützlicher und moderner zu gestallten, zum Beispiel für Mannschaftstrikots. Viele Anbieter besticken ihren Stoff nach Wunsch, wobei die Farbe, das Muster und die Technik, selbst gewählt werden kann. Auch wir besticken und gestallten ihre Textilien nach ihren persönlichen Ansprüchen, unter höchster Qualität und mit verwendung hochwertigster Produkte. Sie können T-Shirts, Jacken und viele andere Bekleidungsstücke von uns besticken, personalisieren und verschönern lassen. Also wenden Sie sich mit gutem gewissen an uns und lassen Sie die von ihnen ausgewählten Textilien von uns besticken.
Fordern Sie mit 2 Klicks ihr individuelles Angebot an: Hier klicken
Alternativ können Sie uns natürlich auch gerne anrufen oder direkt eine Email schreiben: zu den Kontaktdaten
Textilwerbung Stickerei

Mit uns als Partner erhalten Sie ihre bedruckten Textilien rechtzeitig:

EXPRESS ab 3 Tage!
Schnellste Express-Liefermöglichkeit bei Bestellung heute:  18/11/2019 

> Jetzt anrufen: 0681-965 900 13
> oder per Email an info@shirtfabrik24.de
Beratung / Anfrageformular
close-link
GEWINNE 25 SHIRTS mit DRUCK für 340,94€!*

Der Gewinner wird am 30.06.20 unter allen Anmeldungen ausgelost.

Jetzt GRATIS teilnehmen
* 25 Basic-Shirts mit 1-farbigem Aufdruck. Lieferzeit 1 Woche ab Grafikfreigabe. Der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
close-link