fbpx

Socken besticken – praktisch in großen Haushalten

Meine Mutter ließ früher immer unsere Socken besticken. Ich habe drei Schwestern, wir haben alle vier eine ähnliche Körpergröße. Genauso verhält es sich auch mit unserer Schuhgröße. Irgendwann fingen wir an, uns wegen unserer Strümpfe zu streiten, denn eine von uns meinte immer, eine andere hätte ihr diese geklaut. So beschloss unsere Mutter, die Socken besticken zu lassen. Das sah dann so aus, dass jede von uns ein Motiv zugewiesen bekam bzw. sich eines aussuchen durfte, um mit diesem die Socken besticken zu lassen. Mama hatte einfach keine Lust mehr auf solche Streitigkeiten wegen solch banaler Dinge. Aber wir waren in der Hinsicht genau wie heute auch noch, sehr eigen. Meine Mutter ließ meistens unsere Tante die Socken besticken, die freute sich immer, wenn sie etwas für uns tun konnte. Manchmal brachte sie sie aber auch in eine kleine Schneiderei. Jede von uns freute sich darüber, dass Mama die Socken besticken ließ. Ich hatte mir als Motiv einen kleinen Stern ausgesucht, meine jüngste Schwester wählte ein Herz, um damit ihre Socken besticken zu lassen.

 

Ich denke, dass kaum jemand verstehen konnte, wie wichtig die Beseitigung dieses Problems für uns war. Meine Mutter freute sich nicht nur, dass das Gezeter nun weniger wurde, sondern auch, dass wir, nachdem sie die Socken besticken ließ, große Freude daran hatten, diese selbst zusammen zu suchen. Das war für sie natürlich ein großer Gewinn. Meine Freundinnen und Klassenkameradinnen fanden die Socken selbstverständlich unheimlich cool. Manche fragten ihre Mütter, ob diese ihnen ebenfalls Socken besticken lassen würden. Die meisten sahen dafür jedoch keine Notwendigkeit. Für meine Schwestern und mich war es fast so, als hätten wir mit unseren Initialen die Socken besticken lassen. Wir waren irgendwie schon stolz auf diese Individualität. Später zog ich als erste von uns aus, und musste von da an natürlich nicht mehr meine Socken besticken lassen. Wenn ich mal selbst mehr als nur eine Tochter bekommen sollte, werde ich mich jedoch an diese clevere Idee meiner Mutter erinnern und genau wie sie deren Socken besticken lassen. Ich weiß nämlich schon jetzt, dass ich ein solches Theater ebenfalls nicht brauche.

Fordern Sie mit 2 Klicks ihr individuelles Angebot an:

Jetzt Angebot anfordern

Alternativ können Sie uns natürlich auch gerne anrufen (Hotline 0681 – 965 900 13) oder eine Email an angebot@shirtfabrik24.de schicken.

Mit uns als Partner erhalten Sie ihre bedruckten Textilien rechtzeitig:

EXPRESS ab 3 Tage!
Schnellste Express-Liefermöglichkeit bei Bestellung heute:  27/09/2019 

> Jetzt anrufen: 0681-965 900 13
> oder per Email an info@shirtfabrik24.de
Beratung / Anfrageformular
close-link
GEWINNE 25 SHIRTS mit DRUCK für 340,94€!*

Der Gewinner wird am 31.10.19 unter allen Anmeldungen ausgelost.

Jetzt GRATIS teilnehmen
* 25 Basic-Shirts mit 1-farbigem Aufdruck. Lieferzeit 1 Woche ab Grafikfreigabe. Der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
close-link