fbpx

Shirtdruck als Erweiterung des Sortiments

Ich betreibe bereits seit einigen Jahren eine kleine Druckerei. Vor wenigen Monaten habe ich auch den Shirtdruck ins Sortiment aufgenommen. Vorher habe ich alles rund um den Druck angeboten, jedoch keine Textilien. Irgendwann stellte ich vermehrt fest, dass der Shirtdruck sehr beliebt und stark im Kommen ist. So kamen immer häufiger Kunden in den Laden, die einen Shirtdruck in Auftrag geben wollten. Leider mussten ich und meine drei Mitarbeiter dann immer antworten, dass wir leider keinen Shirtdruck anbieten. Gleichzeitig wurde ich auch im Privatleben ab und an damit konfrontiert. Egal, ob beim Saisonabschluss unserer Tennismannschaft oder bei den vielen Junggesellinnenabschieden war der Shirtdruck irgendwann nicht mehr wegzudenken. Bei jeder Gelegenheit wurde einem ein solches Shirt übergestreift. Das gab mir schon zu denken und ich machte mich an die Arbeit zu prüfen, was mich die Erweiterung meines Sortiments denn kosten würde.
[inline:Shirtdruck als Erweiterung des Sortiments.jpg] Danach hatte ich großes Glück, als ich von einem befreundeten Kollegen erfuhr, dass eine andere Druckerei in der Nachbarstadt ihre Maschinen gebraucht verkauft. Ich fuhr also direkt dorthin und bekam die Maschine für den Shirtdruck für einen super Preis. Es konnte also losgehen, ich war schon gespannt, ob das neue Angebot einschlagen würde. Die Werbung konnte ich natürlich in meiner Druckerei selbst gestalten und so Kosten sparen. Ich machte Flyer, die ich überwiegend in Läden in der Innenstadt auslegte. Und ich bewarb den neuen Shirtdruck mit recht auffälligen Klebefolien in meinen Schaufenstern. Von diesen erhoffte ich mir viel. Schon bald merkten wir, dass es eine super Idee gewesen war, den Shirtdruck anzubieten. Natürlich hatten wir auch einen speziellen Sonderpreis zu Beginn. Dieses wurde auch gut angenommen. Wir hatten gleich zu Anfang mehrere Aufträge von mehr als 15 Shirts. Das konnte sich schon sehen lassen. Wenn nun jemand nach dem Shirtdruck fragte, konnten wir sofort fragen, wieviele denn benötigt würden. Das machte viel mehr Spaß als vorher. Ich überlege jetzt schon, wie ich das Sortiment noch attraktiver gestalten kann, denn der Shirtdruck hat Lust auf mehr gemacht. Ich will eine solche Entscheidung jedoch nicht überstürzen, vielleicht habe ich ja nochmal so viel Glück wie beim Kauf des Gerätes für den Shirtdruck.

Mit uns als Partner erhalten Sie ihre bedruckten Textilien rechtzeitig:

EXPRESS ab 3 Tage!
Schnellste Express-Liefermöglichkeit bei Bestellung heute:  27/09/2019 

> Jetzt anrufen: 0681-965 900 13
> oder per Email an info@shirtfabrik24.de
Beratung / Anfrageformular
close-link
GEWINNE 25 SHIRTS mit DRUCK für 340,94€!*

Der Gewinner wird am 31.10.19 unter allen Anmeldungen ausgelost.

Jetzt GRATIS teilnehmen
* 25 Basic-Shirts mit 1-farbigem Aufdruck. Lieferzeit 1 Woche ab Grafikfreigabe. Der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
close-link