Category Archives: Blog

Jacken bedrucken für den Skiurlaub

Meine Mädels und ich waren vor ein paar Wochen gemeinsam im Skiurlaub und hatten uns dafür extra Jacken bedrucken lassen. Das Ganze fing so an, dass wir endlich mal einen gemeinsamen Skiurlaub gebucht hatten. An einem geselligen Abend mit viel Sekt fing eine der Mädels mit dem Thema an, wir sollten doch als so große Gruppe, wir waren zehn, ein Erkennungsmerkmal haben. Nach diversen Vorschlägen, z.B. die gleichen Mützen aufzusetzen, sagte eine, wir könnten uns ja die Jacken bedrucken lassen.

Polo Shirts bedrucken für den Junggesellinnenabschied

Vor kurzem habe ich zum ersten Mal Polo Shirts bedrucken lassen, denn meine Freundin hatte letzte Woche ihren Junggesellinnenabschied. Diesen organisierte ich mit ein paar anderen gemeinsamen Freundinnen. Wir verkleideten sie als Schneewittchen und wir alle sollten ihre Zwerge sein. Ihr Kostüm hatten wir bereits ausgeliehen, für uns ließen wir, wie gesagt, Polo Shirts bedrucken. Dass sie auffallen soll war klar, sie liebt so etwas und steht gerne im Mittelpunkt, also bekam sie ein ganz auffälliges Kostüm mit einer riesigen schwarzen Perücke und einem Krönchen.

Laufshirt bedrucken – Werbung, die ankommt

Vor kurzem habe ich ein Laufshirt bedrucken lassen und zwar aus folgendem Grund: Ich betreibe seit erst kurzer Zeit einen kleinen Laufshop. Vor der Eröffnung galt es natürlich, einiges an Werbung auf die Beine zu stellen, ich schaltete Anzeigen in der Zeitung, aber richtig große Werbeaktionen konnte ich mir leider noch nicht leisten. Da habe ich mir etwas einfallen lassen. Ich habe mir ein Laufshirt bedrucken lassen. Ich hatte mir zunächst überlegt, wo man die potentiellen Kunden antrifft und bin schnell drauf gekommen – beim Laufen.

Klassenausflug in die Textildruckerei

Wir waren in der letzten Woche von Montag bis Freitag auf Klassenfahrt. Dort haben wir uns natürlich die ganze Zeit langweilige Sachen angeguckt. Das ist immer so öde. Bis auf den Donnerstag, da waren wir in einer Textildruckerei, ich glaube, man nennt so etwas eine Werksbesichtigung. Die Textildruckerei war beeindruckend, riesige Maschinen standen in den insgesamt drei Werkshallen und die ganze Führung dauerte zwei Stunden. Aber ausnahmsweise war uns diesmal nicht langweilig.

Beruf im Textildruck

Ich werde in ein paar Monaten mit der Schule fertig und bin mir noch nicht ganz sicher, was ich für eine Ausbildung machen möchte. Ich versuche gerade wenigstens schon mal gewisse Bereiche auszuschließen und andere wiederum kennen zu lernen. Bei meiner Suche bin ich jetzt allgemein auf den Textildruck gestoßen. Dieser Wirtschaftszweig bietet eine Vielzahl an unterschiedlichen Berufen. Ich möchte gerne etwas fertigen und ein gestalterisch tätig sein, habe aber, so realistisch bin ich, keine herausragende künstlerische Begabung.

Klappkarten drucken als persönliche Einladung

Demnächst steht mein fünfzigster Geburtstag an. Zu diesem Anlass möchte ich eine größere Feier ausrichten und dazu viele Leute einladen. Für meine Einladungen möchte ich gerne eigene Klappkarten drucken lassen. Das soll dem ganzen eine persönliche Note geben. Außerdem haben mir andere Karten nicht so gut gefallen.
Da ich meine eigenen Klappkarten drucken lasse, kann ich schön eigene Ideen und Motive einfließen lassen. So bekommen meine Gäste schon mit der Einladung einen kleinen Eindruck davon, wie die Feier gestaltet wird.

Klebebuchstaben zur Freude des Umfeldes

Ich bin auf der Suche nach Klebebuchstaben. Klebebuchstaben sind eine ganz tolle Sache, mit der man viele schöne Dinge verzieren kann. Beispielsweise kann man damit schöne Sprüche in sein Fenster kleben. Da könnten dann fernöstliche Weisheiten als Motiv für den Tag stehen. Mit solchen Mottos aus Klebebuchstaben könnte man anderen Menschen die an meinem Fenster vorbeilaufen bestimmt eine große Freude machen. Abends,wen die Dunkelheit dann hereinbricht, nimmt man die Buchstaben wieder ab und überlegt sich einen neuen Spruch für den nächsten Tag.

Partyeinladung mit Fleyer machen

Meine Freundin und ich planten noch vor wenigen Tagen unsere gemeinsame Geburtsparty. Wir wollten total viele Leute einladen und überlegten, ob wir das mit einem Fleyer machen. So können wir die Einladungen schnell in der Schule verteilen. Allerdings werden wir mit Sicherheit den Überblick verlieren, wie viele Leute wir tatsächlich eingeladen hätten, denn so ein Fleyer ist natürlich schnell mal jemandem in die Hand gedrückt. Das alles war zu bedenken.

Unser eBook für Sie:

IN 3 SCHRITTEN DIE PASSENDE

TEXTILDRUCKEREI FINDEN!

> mit wertvollen Insider-Tipps
> die häufigsten Fehler und wie man diese vermeidet
GRATIS DOWNLOAD
close-link

In 3 Schritten die passende Textildruckerei finden

eBook mit wertvollen Insider-Tipps!
GRATIS DOWNLOAD
close-link
Click Me