fbpx

Hemdkragen besticken lassen für Werbezwecke

Mein vor zwei Jahren gegründete Firma ist mittlerweile ganz gut angelaufen. Wir verkaufen meine Idee echt ganz gut. Für unsere Auftritte bei geschäftlichen Treffen oder auf Messen, möchte ich nun für mich und die Mitarbeiter Firmenhemden haben und hier die Hemdkragen besticken lassen.
Hinsichtlich dieser Aktion habe ich mich nun informiert und hier ein gutes Unternehmen gefunden, von dem ich mir die Hemdkragen besticken lassen werde. Da es für offizielle Anlässe benötigt wird, ist von größter Wichtigkeit, dass die Arbeit ordentlich ausgeführt wird. Durch viele positive Stimmen, die ich hierüber erhalten habe, bin ich mir sicher, dass ich das richtige Unternehmen gefunden habe, das mir meine Hemdkragen besticken kann. Ich habe da vollstes Vertrauen.
Die Idee ist generell nicht alt, stellt aber bei geschäftlichen Treffen und auf Messen immer eine gute Präsentationsmöglichkeit dar. Wir werden mit unserem Firmenschriftzug die Hemdkragen besticken lassen, so wie ich es auch bei diversen anderen Firmen schon gesehen habe. Das ist schlicht und sieht ganz vernünftig aus.
Es hat allerdings auch die eine oder andere kritische Stimme gegeben, die der meinung war, dass wir so nicht den Hemdkragen besticken lassen sollten, da es doch überall so gehandhabt wird. Auf meine Frage hin, wie wir dann die Hemdkragen besticken lassen sollen, kamen dann allerdings nicht ganz so viele vernünftige Vorschläge.
[inline:Hemdkragen besticken lassen für Werbezwecke.jpg] Ein Vorschlag, ein spezielles Logo zu entwerfen wurde abgewiesen, da überhaupt keine Identifikation mit der Firma möglich wäre. Mit so etwas wäre die Idee und der damit verbundene Zweck, Hemdkragen besticken zu lassen, völlig ad absurdum geführt worden. Zum Glück verstummten diese Stimmen auch ganz schnell wieder, als ihnen dies aufgezeigt wurde.
Auf jeden Fall habe ich mich vernünftig durchgesetzt und nun werden wir so den Hemdkragen besticken, wie ich das für richtig halte. Es ist ja nun nicht so, dass ich keine andere Meinung akzeptiert hätte wen sie vernünftig gewesen wäre. Gerne hätte ich eine neue Idee umgesetzt mit der man den Hemdkragen besticken lassen könnte, doch wie gesagt, kam da nichts gutes. Es ist ja nun auch wirklich nichts gegen eine bewährte Art einzuwenden, mit der andere Firmen, die ihre Hemdkragen besticken lassen haben, gute Erfahrungen gemacht haben. Ich sehe absolut keinen Grund von dieser Vorgehensweise abzurücken und ich denke mal, dass ich alle anderen mittlerweile davon überzeugt habe, dass es völlig ausreicht auf diese Art und Weise die Hemdkragen besticken zu lassen.

Mit uns als Partner erhalten Sie ihre bedruckten Textilien rechtzeitig:

EXPRESS ab 3 Tage!
Schnellste Express-Liefermöglichkeit bei Bestellung heute:  25/09/2019 

> Jetzt anrufen: 0681-965 900 13
> oder per Email an info@shirtfabrik24.de
Beratung / Anfrageformular
close-link
GEWINNE 25 SHIRTS mit DRUCK für 340,94€!*

Der Gewinner wird am 31.10.19 unter allen Anmeldungen ausgelost.

Jetzt GRATIS teilnehmen
* 25 Basic-Shirts mit 1-farbigem Aufdruck. Lieferzeit 1 Woche ab Grafikfreigabe. Der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
close-link