fbpx

Folder fürs Stadtfest

Ich habe vor kurzem ein ganz tollen Folder für unser Stadtfest entworfen. Ich arbeite seit knapp einem Jahr in dem Tourismuszentrum unser mittelgroßen Stadt und wurde von meinem Chef mit der Aufgabe betraut, den Folder für das alljährlich stattfindende Stadtfest zu entwerfen. Ich freute mich auf die Aufgabe, hatte aber gleichzeitig auch ein wenig Respekt davor, denn dieser Folder ist das Aushängeschild unserer Arbeit. Von diesem Folder hängt also eine Menge des späteren Erfolges dieses Ereignisses ab. Mein Chef suchte ganz bewusst mich als neue Mitarbeiterin für diesen Job aus, da er sich ein frischeres Design für den Folder wünschte. Die Kollegen, die die letzten Jahre damit betraut waren, hatten keine neuen Ideen mehr und waren aufgrund ihres doch teilweise stark vorangeschrittenen Alters teilweise einfach nicht in der Lage, auch den Geschmack von jüngeren Leuten zu treffen. Gerade Jugendliche und junge Erwachsene sollten vermehrt durch den Folder angesprochen werden, denn genau diese Zielgruppe blieb dem ansonsten sehr beliebten Altstadtfest in der jüngsten Vergangenheit fern.
[inline:Folder fürs Stadtfest.jpg] Dieses Jahr hatten die Veranstalter endlich darauf reagiert und entsprechend attraktivere Veranstaltungen ins Programm aufgenommen. Ich musste jetzt natürlich besonders die Programmpunkte in meinem Folder hervorheben. Ich schaute mir die Folder der letzten sieben Jahre an und stellte fest, dass sie im Grunde jedes Jahr fast identisch aussahen. Das führt natürlich dazu, dass man diesem Infoblättchen von Jahr zu Jahr immer weniger Beachtung schenkt. Mein Ehrgeiz war geweckt und ich fing erstmal damit an, das schlichte Programm als Gerüst in meinen Folder aufzunehmen, entschied mich dann für eine Schriftart. Anschließend probierte ich viele Alternativen aus, was die farbliche Gestaltung angeht und zuletzt suchte ich Fotos von den vergangenen Stadtfesten heraus, die das Ganze anschaulicher machen sollten. Ich konnte den Folder nicht komplett abändern, denn man darf die ältere Generation nicht vergessen, die gerne an Bewährtem festhält, deswegen musste der Folder unauffällig, aber dennoch wirksam geändert werden. Dies gelang mir sehr gut, so dass ich ein Ergebnis präsentieren konnte, das sowohl Jung als auch Alt ansprach. Ich hatte wirklich gute Arbeit geleistet und war stolz auf mich. Auch mein Chef sah das so und selbst meine älteren Kollegen waren begeistert.

Unser eBook für Sie:

IN 3 SCHRITTEN DIE PASSENDE

TEXTILDRUCKEREI FINDEN!

> mit wertvollen Insider-Tipps
> die häufigsten Fehler und wie man diese vermeidet
GRATIS DOWNLOAD
close-link

In 3 Schritten die passende Textildruckerei finden

eBook mit wertvollen Insider-Tipps!
GRATIS DOWNLOAD
close-link
Click Me