fbpx

Daily Archives: 10. Mai 2010

Ein Roll up System für den Mobilfunkladen

Für die zusätzliche Bewerbung meines Mobilfunkladens habe ich mich für ein Roll up System entschieden. Wie ich nämlich in der letzten Zeit feststellen musste, haben die Geschäfte auf meiner Straße in dieser Hinsicht aufgerüstet. Dabei sind auch durchaus direkte Konkurrenten. Allerdings hat keiner dieser Läden auf ein Roll up System gesetzt. Durch meine Anschaffung setze ich mich wenigstens in dieser Hinsicht von den anderen ab.

Rollup Systeme für eine erfolgreich Messe

Im Rahmen der Bewerbung meines Messestandes stellen Rollup Systeme einen Hauptteil meiner Aufwendungen dar. Heutzutage muss man sich ja auf jede erdenkliche Art und Weise herausheben um die Leute für sein Produkt zu interessieren. Da wir nur mit einem kleinen Stand auf der Messe vertreten sind, wollen wir durch die Rollup Systeme gezielt auf uns aufmerksam machen.

Vertreter für Prospektständer

Seit wenigen Monaten habe ich einen neuen Job als Vertreter für Prospektständer. Ich brauchte unbedingt eine neue Arbeit und so musste ich einen Vertreterjob annehmen. Eigentlich ist das Klinkeputzen nicht mein Ding. Aber nun hatte ich keine Wahl und ich zog los, um Prospektständer zu verkaufen. Ich bekam an meinem ersten Tag eine kleine Einweisung über die verschiedenen Modelle und Ausführungen der Prospektständer, damit ich Bescheid wusste. Ehrlich gesagt, gibt es ja soviel nun auch nicht darüber zu wissen. Aber das bißchen wusste ich jetzt.

Rollup Displays für die Präsentation

Ich habe für unsere Firma vor kurzem zwei Rollup Displays bestellt. Ich bin erst vor drei Monaten in das Unternehmen gewechselt und hatte meine erste Präsentation vorzubereiten. Ich ging zu meinen Kollegen und fragte, wo ich die Rollup Displays finden würde. Ich erntete auf diese simple Frage nur irritierte Blicke. Meine Kollegin fragte, was Rollup Displays seien und ich erklärte es ihr. Das erstaunte mich doch sehr. Ein anderer wusste zwar, was Rollup Displays sind, sagte aber, dass die Firma nicht in ihrem Besitz wären.

Nur Displayhersteller auf der Messe

Ich begleitete vor einiger Zeit meinen Vater auf eine Messe für Displayhersteller. Ich hatte natürlich überhaupt keine Lust dazu, doch ich hatte keine Wahl. Meine Eltern sind der Meinung, ich sollte mir langsam mal Gedanken darüber machen, was ich nach dem Abitur machen will. Ich fragte sie, ob sie wollten, dass ich Displayhersteller werden sollte, aber das fanden sie komischerweise nicht ganz so lustig wie ich. Im Vorfeld habe ich mich häufiger gefragt, warum ein paar Displayhersteller eine eigene Messe bräuchten, aber das würde ich dann ja schon sehen.

Karten drucken lassen für jeden Anlass

Ich habe schon für verschiedene Anlässe und Gelegenheiten Karten drucken lassen. Zuletzt habe ich sowohl für die Einladungen als auch für die Danksagung zur Hochzeit Karten drucken lassen. Als ich vor einigen Jahren mit meiner Freundin zusammen Geburtstag feierte, wollten wir so viele Leute einladen, dass wir uns kleine Karten drucken lassen haben, die wir dann bei fast jeder Gelegenheit lauter Leuten in die Hand drückten. Das Ergebnis konnte sich tatsächlich sehen lassen, es waren über hundert Leute da. Die Party war großartig.

Für den Lebensunterhalt günstig drucken

Ich such nach Möglichkeiten günstig drucken zu lassen. Dies hat vielerlei Hintergründe. Zum einen muss ich viele Dokumente ausdrucken, weshalb eine Möglichkeit günstig drucken zu lassen meine Kosten deutlich senken würde. Am heimischen Tintendrucker ist es ja nun nicht gerade billig, wenn man hunderte Seiten ausdrucken muss. So käme mir eine Gelegenheit, meine Dokumente günstig drucken zu lassen sehr entgegen.

Farbkopien über das Internet beziehen

Neulich benötigte ich für einen Vortrag an der Universität schöne Farbkopien eines Bildes. Diese wollte ich den Zuhörern gerne mitgeben, damit man etwas zur Veranschaulichung und Andenken an den Vortrag hat. Diese Idee, Farbkopien anfertigen zu lassen, zerschlug sich allerdings als ich in dem Laden die Preise erfuhr. Einen solchen Preis für Farbkopien hatte ich nicht erwartet und war ich auch nicht bereit auszugeben.

Klebeschriften für LKWs und Busse

Ich betreibe eine kleine Druckerei mit zwei Angestellten, in der wir auch Klebeschriften herstellen. Wir machen ansonsten alles Mögliche rund um den Druck und die Kopie. Ich möchte in den nächsten Jahren das Sortiment meines Laden erweitern und so unser Angebot auch für große Auftraggeber interessanter gestalten. Dies gilt insbesondere für die Klebeschriften. Diese werden für Autos oder Werbebanner bestellt. Richtig lukrativ sind aber die großflächigen Klebeschriften, die man auf LKWs oder Busse klebt. Die sind mitunter bis zu sieben Meter lang.

Fensterkleber für den ersten Stock

Ich betreibe einen Friseursalon im ersten Stock eines schönes Altbaus in der Innenstadt und habe mir vor einiger Zeit Fensterkleber anfertigen lassen. Ich wollte meinen Laden mehr und besser in Szene setzen. Ich habe unten in der Fußgängerzone einen Kundenstopper aufgestellt und dachte, dass der Fensterkleber eine gute Ergänzung dazu bilden würde. Ich stellte mir den Effekt so vor, dass man durch den Fensterkleber von unten schon die Räumlichkeiten erkennt. So eine Werbung sieht meines Erachtens auch immer eine Spur professioneller aus.

Mit uns als Partner erhalten Sie ihre bedruckten Textilien rechtzeitig:

EXPRESS ab 3 Tage!
Schnellste Express-Liefermöglichkeit bei Bestellung heute:  27/02/2020 

> Jetzt anrufen: 0681-965 900 13
> oder per Email an info@shirtfabrik24.de
Beratung / Anfrageformular
close-link
GEWINNE 25 SHIRTS mit DRUCK für 340,94€!*

Der Gewinner wird am 30.06.20 unter allen Anmeldungen ausgelost.

Jetzt GRATIS teilnehmen
* 25 Basic-Shirts mit 1-farbigem Aufdruck. Lieferzeit 1 Woche ab Grafikfreigabe. Der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
close-link