fbpx

Daily Archives: 9. Mai 2010

Flayer verteilen – mein absoluter Traumjob

Ich verteile seit sieben Tagen Flayer vor der Messe. Ich studiere seit zwei Jahren und habe in dieser Zeit schon recht viele Jobs gemacht. Eigentlich bin ich mir dabei für nichts zu schade. Aber das jetzige Verteilen der Flayer brachte mich vor allem in die vergangenen zwei Tage an den Rand eines Nervenzusammenbruchs. Wir verteilen Flayer für ein echt tolles Produkt, es ist sogar ein Gutschein dabei, den man ganz unbedenklich direkt auf der Messe einlösen kann. Eigentlich müsste das jeden, aber auch wirklich jeden interessieren.

Geschäftsführerwechsel bei Müller Druck

Vor einigen Wochen fand der Geschäftsführerwechsel bei der Druckerei Müller Druck statt. Müller Druck ist ein alteingesessenes Unternehmen in unserem Städtchen. Meine Eltern wagten vor gut zwanzig Jahren den Schritt in die Selbstständigkeit und eröffneten das Geschäft Müller Druck. Sie vergrößerten in den Jahren das Unternehmen stetig, hatten anfangs keinen Mitarbeiter, nunmehr immerhin fünf feste Angestellte und haben sich im Umkreis einen sehr guten Namen gemacht.

Prospekte drucken für die Zeitungsbeilage

Ich habe vor kurzem Prospekte drucken lassen für das kleine Kosmetikstudio meiner Mutter. Wir leben in einer recht kleinen Stadt und meine Mutter betreibt dort ein gut laufendes Kosmetikstudio, in dem sie auch Fußpflege anbietet. Sie hat sich ein paar neue Gerätschaften angeschafft, mit denen sie neue Behandlungen anbieten kann und wollte das jetzt kundtun. Ich sagte ihr, ich werde für sie Prospekte drucken lassen. Das fand sie erstmal viel zu übertrieben und was das denn kosten würde.

Druckereien in Familienhand

Mein Vater besitzt einige große Druckereien in einem Umkreis von knapp 400 Kilometern. Die größte dieser Druckereien hatte damals schon sein Vater, also mein Großvater, eigens aufgebaut. Er vererbte den Betrieb an meinen Vater und der schuf aus diesem übernommenen Betrieb in den letzten 40 Jahren ein kleines Imperium an Druckereien. Er hatte zunächst selbstverständlich Glück, quasi das Startkapital mit auf den Weg gegeben zu bekommen, aber was er daraus machte, kann sich wirklich sehen lassen.

Broschüren drucken für den Tag der offenen Tür

Ich habe vor einigen Wochen Broschüren drucken lassen. In unserem Unternehmen stand der Tag der offenen Tür an und mein Chef erteilte mir den Auftrag Broschüren drucken zu lassen. Ich sollte mir zwei Mitarbeiter aussuchen, mit denen ich dann zusammen ein kleines Team bilden sollte, um diese Broschüren drucken zu lassen. Die Wahl war schnell getroffen und schon am nächsten Tag setzten wir uns zu unserem ersten Meeting zusammen. Wir erstellten zunächst ein Skript mit all den Fakten und Informationen mit denen wir die Broschüren drucken lassen wollten. Da kam einiges zusammen.

Briefpapier drucken nach der Hochzeit

Mein Mann und ich ließen vor einiger Zeit Briefpapier drucken. Wir haben vor wenigen Monaten geheiratet und wollten uns nun gemeinsam als frisch vermähltes Ehepaar Briefpapier drucken lassen. Ich wollte natürlich sofort in die Druckerei in unserem Ort gehen, damit ich dort Briefpapier drucken lassen kann. Mein Mann bremste mich allerdings und nahm mich erstmal mit in sein Arbeitszimmer. Dort setzen wir uns vor seinen Computer und er zeigte mir, wie man im Internet sucht.

Mit uns als Partner erhalten Sie ihre bedruckten Textilien rechtzeitig:

EXPRESS ab 3 Tage!
Schnellste Express-Liefermöglichkeit bei Bestellung heute:  02/03/2020 

> Jetzt anrufen: 0681-965 900 13
> oder per Email an info@shirtfabrik24.de
Beratung / Anfrageformular
close-link
GEWINNE 25 SHIRTS mit DRUCK für 340,94€!*

Der Gewinner wird am 30.06.20 unter allen Anmeldungen ausgelost.

Jetzt GRATIS teilnehmen
* 25 Basic-Shirts mit 1-farbigem Aufdruck. Lieferzeit 1 Woche ab Grafikfreigabe. Der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
close-link